Meeresfauna


Entdecken Sie die atemberaubenden Landschaften und den Tierreichtum Südafrikas

Meeresfauna

Die Wunder der südafrikanischen Meeresfauna

Einzigartige Abenteuer erwarten Sie, von einer Wanderung mit Pinguinen über Walbeobachtungen bis hin zum Hai- und Käfigtauchen.

Käfigtauchen mit Haien und Foto-Unterwassersafaris

Südafrika bietet eine Vielzahl von Gelegenheiten, um Haie zu beobachten und mit ihnen zu tauchen. Ganz oben auf der Liste der Abenteuerlustigen stehen Tauchgänge mit Weißen Haien. Schätzungen zufolge gibt es weltweit nicht einmal mehr 5.000 Weiße Haie, von denen sich etwa 2.000 in südafrikanischen Gewässern aufhalten. Für Anfänger bietet Apex Shark Expeditions, der bevorzugte Partner von One&Only Cape Town, verschiedene Tauchkurse an. Im Two Oceans Aquarium in der Victoria & Alfred Waterfront ist auch das Käfigtauchen mit Haien möglich. Das ist nichts für schwache Nerven!

Pinguine in Simon's Town

Die Pinguinkolonie am Boulders Beach ist die Heimat einer wachsenden Kolonie von Brillenpinguinen. Von hölzernen Stegen aus können Besucher die Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Boulders ist ein idealer Zwischenstopp bei einem Ausflug nach Cape Point.

Walbeobachtung

Etwa anderthalb Stunden von Kapstadt entfernt, direkt am Meer, liegt die Stadt Hermanus, die weltweit als der beste Walbeobachtungsposten an Land gilt. Südkaper ziehen in diese warmen, seichten Gewässer, um hier ihre Jungen zu gebären und sich zu paaren. Die beste Zeit für Walbeobachtungen ist von August bis November.

Your results will be with you shortly