Louis XIII-Gourmeterlebnis im Nobu

Südafrika, Kapstadt: Kapstadts luxuriösestes Abendessen. LOUIS XIII und das Nobu Kapstadt haben gemeinsam ein individuelles kulinarisches Erlebnis geschaffen – bei dem sie das besondere Geschmacksprofil von LOUIS XIII-Cognac mit den köstlichen Aromen kombinieren, für die Nobu in aller Welt bekannt ist.

Dieses Fünf-Gänge-Gourmeterlebnis wurde vom Küchenchef des Nobu, Hervé Curtot, und dem Privatkundendirektor von LOUIS XIII, Jörg Pfützner, meisterhaft zusammengestellt.

Das Nobu Kapstadt und LOUIS XIII zeichnen sich beide durch einen hohen Anspruch und ein einzigartiges Verständnis für Geschmack aus. Dadurch sind sie die perfekten Partner, wenn es darum geht, subtile Aromen ins Rampenlicht zu rücken", erläutert Courtot. “Bei Nobu heben wir die Eigenaromen jeder einzelnen Zutat hervor und kombinieren sie zu neuen Geschmackserlebnissen. Dieses delikate Gleichgewicht ergänzt sich perfekt mit LOUIS XIII.”

Das LOUIS XIII-Dinner im Nobu unterstreicht sowohl den Cognac als auch die Aromen der Gerichte. Nach Jakobsmuschel mit Foie gras, Vanille-Miso und Balsamessigreduktion, einem Gericht, das die Harmonie von LOUIS XIII aufgreift, folgt Kaiserhummer mit Kaviar, Goma-Dressing und knusprigen Shiitake-Pilzen. Die Dekadenz von LOUIS XIII wird von Black Cod nach New Yorker Art mit Yuzu-Miso und Kataifi verkörpert. Als vierter Gang, dem "Inbegriff", wird chilenischer Wolfsbarsch mit Dashi-Ponzu serviert. Den Abschluss bildet als "Erhöhung" langsam geschmortes, flambiertes Wagyu-Rind mit Trüffelreis. LOUIS XIII denkt ein Jahrhundert voraus. Jeder Dekanter ist das Lebenswerk von Generationen von Kellermeistern. Seit der Gründung 1874 hat jede Generation der Kellermeister für LOUIS XIII die ältesten und wertvollsten Eaux de vie in unseren Kellern ausgewählt. Der heutige Kellermeister Baptiste Loiseau reserviert wie schon seine Vorgänger ebenfalls die feinsten Eaux de vie für das kommende Jahrhundert.

LOUIS XIII ist eine exquisite Komposition aus bis zu 1.200 Eaux de vie aus reinstem Champagner Premier Cru der Region Cognac, mit außerordentlichen Aromen von Myrrhe, Honig, getrockneten Rosen, Pflaumen, Geißblatt, Zigarrenkiste, Leder, Feigen und Passionsfrucht. Spitzenkoch Nobuyuki "Nobu" Matsuhisa ist mit seinem Imperium der klassischen japanischen Küche mit modernem Touch weltweit vertreten.

Im Nobu Kapstadt werden fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte aus Südafrika sowie einheimische Gewürze in faszinierenden Gerichten präsentiert. Dazu wird eine Auswahl von Sakes, Pflaumenwein, japanischem Bier sowie Sake- und Shochu-Cocktails serviert.

Das LOUIS XIII-Gourmeterlebnis ist nur auf Anfrage ab sechs Personen buchbar.
Für kleinere Gruppen mit weniger als sechs Personen wird eine verkleinerte Version des Menüs und des Erlebnisses angeboten.

Reservierung per E-Mail an restaurant.reservations@oneandonlycapetown.com.