Berühmte Surfprofis verraten ihre Tricks im One&Only Palmilla

Los Cabos, Mexiko (Mai 2018)– One&Only Palmilla, das ultraluxuriöse Resort auf der traumhaft schönen Halbinsel Baja in Los Cabos, Mexiko, organisiert gemeinsam mit seinem Partner TropicSurf eine Reihe von exklusiven Surfprogrammen unter Leitung bekannter Surfprofis. Während des ganzen Juni haben Gäste die unvergessliche Gelegenheit, Surfstunden bei weltberühmten Surfern zu nehmen wie Felicity Palamateer, Vahine Fierro, Laura Enever und Tatiana Weston-Webb.

Das "Art of Luxury Surfing"-Programm ist für Gäste jedes Niveaus geeignet, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, die ihren Stil perfektionieren, die Profis treffen, Zeit mit ihnen verbringen und Wellenreiten möchten. Dieses einzigartige Surferlebnis findet an einem der schönsten und beliebtesten Surfspots statt. Los Cabos bietet ganzjährig angenehm warmes Wasser und einige Point Breaks. Da das One&Only Palmilla an einem der einzigen Strände in der Region liegt, wo das Schwimmen möglich ist, ist es der perfekte Ort für dieses aufregende Erlebnis.

Diesen Sommer begrüßt One&Only Palmilla vom 9. bis 11. Juni Felicity Palamateer und Vahine Fierro. Felicity, eine weltberühmte Surferin und Rekordhalterin, schrieb im Dezember 2016 Geschichte, als sie sich im Finale der ersten WSL Women's Big Wave Weltmeisterschaft in Jaws, Maui den dritten Platz sicherte und die höchsten Wellen ALLER Zeiten bezwang, auf denen jemals eine Australierin gesurft war. Mit 18 Jahren war Vahine Fierro die erste Tahitianerin, die WSL-Juniorweltmeisterin wurde.

Am 12. Juni verstärkt die Surfweltmeisterin Laura Enever aus Sydney, Australien, das Team und bietet ebenfalls Surfunterricht für Resortgäste an. Laura, zweimalige Juniorweltmeisterin, australische Meisterin und Juniormeisterin bei den Profis, gehört zu den besten und einflussreichsten weiblichen Surfern weltweit und ist bei der WSL Women's World Tour regelmäßig unter den besten zehn.

Vom 18. bis 20. Juni können Surfliebhaber die Wellen mit der Nachwuchs-Profisurferin Tatiana Weston-Webb bezwingen. 2016 war die junge Brasilianerin, die sich in der Surfwelt schnell einen Namen gemacht hat, auf Platz 1 der "Hot 100 Young Surfers"-Liste im SURFER Magazine geführt. Bei den Vans US Open und bei der WSL Championship Tour landete sie auf den vorderen Plätzen.

Das One&Only Palmilla auf der Halbinsel Baja in Mexiko bietet einen herrlichen Blick auf die Cortés-See und ist eines der luxuriösesten Hotels in Mexiko. Neben den erfahrenen Surflehrern von TropicSurf bietet das One&Only Palmilla individuelle Wellness-Erlebnisse, einen herrlich idyllischen und ruhigen Spa, wo Behandlungen nach alten Traditionen mit modernen Verfahren kombiniert werden, eine Reihe von erstklassigen kulinarischen Angeboten und herzliche mexikanische Gastfreundschaft.

Der Zimmerpreis für ein Zimmer mit Meeresblick im One&Only Palmilla beginnt bei USD 890. Bei einem Aufenthalt von vier Übernachtungen in Folge ist die vierte Nacht kostenlos.

Die "Art of Luxury Surfing"-Kurse von TropicSurf kosten ab USD 150 für einen einstündigen Kurs.

Weitere Informationen und Hotelreservierungen unterwww.oneandonlypalmilla.com oder telefonisch unter+52 624 146 7000.