Lebendige Farben und ausdrucksstarke Kompositionen – Das neue "Artist in Residence"-Programm im One&Only Reethi Rah

(16. Januar 2019) – Das One&Only Reethi Rah, das ultraluxuriöse, nur aus Villen bestehende Resort auf einer der größten privaten Inseln der Malediven, begrüßt im Rahmen des neuen "Artist in Residence"-Programms des Resorts den international bekannten figurativen Maler Henri Lamy und den Porträtmaler, DJ und Fotografen Ruddy Candillon. Gäste können von diesen erfahrenen Künstlern lernen und im inspirierenden Umfeld der Art Gallery, die erst kürzlich erweitert wurde und sich am ClubOne, dem wichtigsten Treffpunkt der Insel, befindet, am Strand ihrem künstlerischen Talent nachgehen.

Das Angebot umfasst innovative Kurse zu verschiedenen Themen und Genres. Sie finden im Studio am Strand im ClubOne oder auf Wunsch in der Privatsphäre der Gästevilla statt. Das One&Only Reethi Rah bietet aufregende Aktivitäten für jedes Alter und Interesse, ob Spannung, Abenteuer, Wellness oder Hobbys wie Kunst... alles vor dem Hintergrund des unberührten weißen Sandstrandes und des türkisblauen Wassers der Lagune.

Henri Lamy bis 31. Januar 2019 im Resort
Henri Lamy begann schon in jungen Jahren mit dem Malen. Seine Arbeit ist von leuchtenden Farben, einer kreativen Komposition sowie seiner einfallsreichen Spachteltechnik geprägt. Er stellt spontan farbenfrohe Gesichter und überraschende Alltagsszenen dar. Seine Gemälde erinnern mit ihrer lebendigen und ausdrucksstarken Komposition an Capoeira-Bewegungen. Aufgrund dieser Techniken wirkt sein Werk aus der Nähe betrachtet fast schon wie abstrakte Kunst. Aus der Entfernung ist jedoch ihre figurative Qualität erkennbar. Henri lässt sich von seinen Gefühlen leiten und ist dafür bekannt, in seiner Kunst Risiken einzugehen. Er gilt als hervorragender Capoeirista und Maler.

Seine Vorbilder sind Yan Pei Ming und Lucian Freud. Seine erste Ausstellung fand 2006 in Frankreich statt. Mittlerweile wurden seine Werke in aller Welt gezeigt, u.a. in Japan, China, New York, auf den Philippinen sowie in Hongkong, Singapur und Bangkok.

Ruddy Candillon vom 1. Februar bis 31. April 2019 im Resort
Ruddy Candillon ist ein renommierter Fotograf, dessen Bilder in Galerien in aller Welt, u.a. in Frankreich, Brasilien, den VAE und den USA, ausgestellt werden. Im Musée des Beaux Arts de Bordeaux hat er eine Serie von japanischen Porträts präsentiert, und seine Arbeiten sind in zahlreichen privaten Sammlungen vertreten. Mit seiner Arbeit möchte Ruddy die Energie und die Bewegung der traditionellen Malerei erhalten. Ruddy spürt die Energie seiner Motive und experimentiert für seine Porträtaufnahmen mit verschiedenen Fokuspunkten und Zeitrafferaufnahmen. Im Rahmen des neuen "Artist in Residence"-Programms in der Art Gallery bietet Ruddy Gästen die Gelegenheit, individuelle Porträts anzufertigen, bei denen die Person durch das Licht in Szene gesetzt und verändert wird. Diese innovative Methode ist für Gäste des One&Only Reethi Rah eine vollkommene Neuheit.

"Das One&Only Reethi Rah bietet Gästen eine unvergessliche Auszeit mit einmaligen Augenblicken in der faszinierenden Umgebung der herrlichen weißen Sandstrände und des leuchtend türkisblauen Wassers des Indischen Ozeans", so Jan B. Tibaldi, Direktor des One&Only Reethi Rah. "Wir freuen uns sehr, unseren Gästen eine Auswahl von Kunstkursen und Aktivitäten mit international anerkannten Künstlern anbieten zu können, bei denen sie in positiver Atmosphäre ihrer Kreativität freien Lauf lassen und eigene Meisterwerke schaffen können."

Reservierungen und weitere Informationen unter oneandonlyresorts.com.