EMIRATES One&Only WOLGAN VALLEY

INFORMATIONEN


Ein luxuriöses, umweltfreundliches Resort, das gerade einmal ein Prozent der Fläche eines 2.800 Hektar umfassenden Naturreservats im Weltkulturerbe Greater Blue Mountains belegt.

LAGE

Nach einer landschaftlich reizvollen, 2,5 Stunden dauernden Fahrt von Sydney, an der Great Dividing Range zwischen den Nationalparks Wollemi und Gardens of Stone, mitten im Weltkulturerbe Greater Blue Mountains, erreichen Sie das Resort. Das Resort nimmt nur ein Prozent des 2.800 Hektar großen Reservats ein. Das Wolgan Valley ist etwa 26 Kilometer lang und sieben Kilometer breit. Der Wolgan River gräbt sich in einem Bereich in einer tiefen Schlucht durch den Sandstein. An dieser Engstelle ist das Tal nur einen Kilometer breit. Steile Klippen bilden reizvolle Kontraste zur sanften Hügellandschaft. Über eine idyllische Straße am Fluss entlang gelangen Sie zum Resort am östlichen Ende.

Transfer

Das Emirates One&Only Wolgan Valley ist etwa 190 Kilometer oder drei Fahrstunden von Sydney entfernt. Es liegt in den Greater Blue Mountains zwischen zwei Nationalparks, dem Gardens of Stone National Park und dem Wollemi National Park. Für die Anreise kann entweder ein Limousinenservice mit Privatchauffeur oder ein unvergesslicher Hubschrauberflug über Sydney und die Greater Blue Mountains arrangiert werden.

MIT DEM AUTO

VON SYDNEY ÜBER RICHMOND UND BELLS LINE OF ROAD

Vom Sydney Central Business District (CBD) über Richmond und Bells Line of Road; ca. 184 km. Bitte beachten Sie, dass diese Route Mautstraßen enthält.

Anfahrtsbeschreibung herunterladen

TRANSFER

TRANSFER VON SYDNEY

Das Emirates One&Only Wolgan Valley bietet Transfers per Luxuslimousine oder Helikopter an. Dank flexibler Abfahrtszeiten kommen Gäste komfortabel und stilvoll im Resort an.

Broschüre zu Transfers herunterladen

VON SYDNEY ÜBER DEN GREAT WESTERN HIGHWAY

Vom Sydney Central Business District (CBD) über den Great Western Highway; ca. 182 km. Bitte beachten Sie, dass diese Route Mautstraßen enthält.

Anfahrtsbeschreibung herunterladen

VOM FLUGHAFEN SYDNEY

Vom Flughafen Sydney über Richmond und Bells Line of Road; ca. 191 km. Bitte beachten Sie, dass diese Route Mautstraßen enthält.

Anfahrtsbeschreibung herunterladen

GESCHICHTE UND KULTUR


1836 war Charles Darwin überwältigt von der unglaublichen Schönheit des Wolgan Valley.

In Australien ist eine der ältesten noch lebenden Kulturen der Welt beheimatet. Die ersten Australier, die Aborigines, besiedelten den Kontinent lange, bevor die Pyramiden erbaut oder die Höhlenmalereien in den Höhlen von Lascaux angefertigt wurden. Beweise für ihre Existenz, beispielsweise alte Artefakte und Steinwerkzeuge, die im Tal bei Ausgrabungen gefunden wurden, reichen etwa 40.000 Jahre zurück.

Heute teilen sich vier Nationen der Ureinwohner das Territorium. Man geht jedoch davon aus, dass seit jeher die Wiadjuri die Vorherrschaft hatten. Der Name Wolgan Valley leitet sich von dem Wort "wolga" ab, mit dem die Aborigines die in der Region verbreitete Waldrebe bezeichnen.

Die Geschichte der Besiedelung des Tales durch Europäer geht auf nur zwei Familien zurück, die beide fest in der Gegend verwurzelt sind: die Walkers und die Webbs. William Walker war es, der die ursprüngliche Landzuweisung erhielt und das Farmhaus erbaute, das sich auch heute noch auf dem Gelände befindet – das Gehöft aus dem Jahr 1832. 1836 war Charles Darwin während seiner Australienreise bei der Familie Walker auf dem nahegelegenen Wallerawang Estate zu Gast und besuchte zu dieser Zeit auch das alte Gehöft. Der Naturforscher war von den markanten Felsformationen und der Weite des Landes so überwältigt, dass sein Ur-Urenkel, der in dieser Gegend lebt, sogar die Idee hatte, dass Darwins revolutionäre Evolutionstheorie möglicherweise nicht auf den Galapagosinseln entstanden sei, sondern in der Wildnis der Blue Mountains.

Über die Jahre verfiel das Gehöft. In zweijähriger mühevoller Kleinarbeit wurde es von Ian Kiernan, einem Officer des Order of Australia (OA) und ehemaligem Australier des Jahres, in seiner alten Pracht wiederhergestellt.

Das alte Gehöft von 1832 veranschaulicht die Geschichte der Aborigines, der Siedler und der Landwirtschaft im Wolgan Valley und erlaubt Besuchern einen Einblick in den Alltag und die Lebensumstände der frühen australischen Siedler.

Der zugehörige Garten wurde ebenfalls originalgetreu wieder aufgebaut. Hier werden das ganze Jahr über Biogemüse, -obst und -kräuter für die Küche angebaut.

Annehmlichkeiten


Die Resortanlage kann ausschließlich von unseren Hausgästen genutzt werden, da wir ihnen ein Höchstmaß an Privatsphäre und Zurückgezogenheit bieten möchten.

Badeprodukte von Sodashi
Außergewöhnliche Ausritte sind verfügbar

ONE&ONLY SPA

In ruhiger Lage mit Blick auf ein majestätisches Tal liegen die sechs außergewöhnlichen privaten Doppel-Behandlungszimmer. Ganzheitliche Therapien treffen hier auf Pflegeprodukte der exklusiven australischen Marke Sodashi, die weltweit als die reinsten Spa-Produkte überhaupt gelten.

RESTAURANTS

Im Wolgan Dining Room des Main Homestead werden außergewöhnliche Sechs-Gänge-Menüs und kulinarische Köstlichkeiten à la carte serviert. In The Country Kitchen erwarten den Gast regionale Spezialitäten in einem Ambiente im Providore-Stil, und die Valley Bar & Terrace Lounge bietet neben einem einladenden Innenbereich auch Sitzmöglichkeiten im Freien, einen offenen Kamin sowie eine große Veranda.

ENTDECKEN

Das weitreichende Naturschutzengagement des Resorts ist begleitet von einzigartigen Erfahrungen wie Safaris, Ausritten zu Pferde und Touren zu historischen Sehenswürdigkeiten. Bei den Exkursionen im Naturschutzgebiet steht der Erhalt dieses einzigartigen Lebensraums im Mittelpunkt.

FEIERN

Das Resort bietet eine individuelle Veranstaltungsplanung und idyllische Veranstaltungsorte für Hochzeiten, Erneuerungen von Ehegelübden und andere besondere Anlässe, darunter den William Walker Room mit Platz für 50 Gäste.

NACHHALTIGKEIT

Das Emirates One&Only Wolgan Valley wurde als erstes Hotel weltweit von der international anerkannten Zertifizierungsstelle carboNZero als kohlendioxidneutral zertifiziert. Diese Auszeichnung wird jedes Jahr erneuert.

Hilfreiche Details

Alt attribute text

Wetter

Das Klima in den Blue Mountains ist gemäßigter als im Großraum Sydney. Während der Wintermonate (Juni bis August) liegt die Durchschnittstemperatur bei etwa 5 °C, während sie im Sommer (Dezember bis Februar) auf etwa 25 °C ansteigt.

Alt attribute text

Visa

Informationen finden Sie auf folgender Website: https://www.homeaffairs.gov.au/trav/visi

Alt attribute text

Währung

Die Landeswährung in Australien ist der australische Dollar (AUD).

Alt attribute text

Zeitzone

Das Wolgan Valley liegt 2,5 Stunden nordwestlich von Sydney in der Zeitzone Australian Eastern Standard Time (AEST), die der Greenwich Mean Time 10 Stunden voraus ist (GMT+10).

Alt attribute text

Sprache

Englisch ist die offizielle Sprache in Australien.

Alt attribute text

Stromversorgung

In Australien beträgt die Netzspannung 230 V bei 50 Hz.
Die Stecker in Australien bestehen aus zwei flachen V-förmigen Metallstiften. Bei manchen Steckern befindet sich noch ein dritter flacher Stift in der Mitte.

Alt attribute text

Ankunft und Abreise

Ankunft ab 15:00 Uhr und Abreise bis 11:00 Uhr.

Alt attribute text

Internet

WLAN-Internetzugang ist kostenlos überall im Resort verfügbar.

Alt attribute text

Mobilfunkabdeckung

Aufgrund der abgeschiedenen Lage des Emirates One&Only Wolgan Valley ist auf dem Gelände des Resorts Mobilfunkempfang nur über WLAN-Telefonie über bestimmte australische Anbieter wie Telstra, Vodafone und Optus möglich.

Alt attribute text

GDS-Codes

Amadeus OOSYD018
Sabre/Apollo OO49060
Galileo OO91092
Worldspan OO4018

Your results will be with you shortly