ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


BENUTZERGENERIERTE INHALTE

INHALTSRICHTLINIEN

Diese Inhaltsrichtlinien (“Richtlinien”), die Endbenutzer-Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von One&Only regeln Ihre Verwendung von Inhalten (gemäß der folgenden Definition), die auf unsere Website (“One&Only Website”) von Drittanbieter-Websites wie Twitter, Facebook und Instagram (“Drittanbieter-Websites” und in Verbindung mit der One&Only Website, die "Websites") hochgeladen werden. Sie finden darin außerdem Informationen dazu, wie wir Ihre Kommentare, Illustrationen, Videos, Designs, Bildunterschriften, Fotos, Profilinformationen oder sonstigen Informationen, einschließlich Ihres Namens, Wohnorts und Landes, die mit einem Hashtag oder Geotag (zusammen “Inhalt”) versehen sein können, von den Drittanbieter-Websites auf die One&Only Website übernehmen.

Manche Inhalte können von öffentlichen Instagram-Konten über die "Instagram API" übernommen werden, wenn ein Hashtag enthalten, das auf One&Only oder eine Anlage der Marke One&Only (“Hashtag”) verweist, oder mit Geotags versehen sind, die sie mit One&Only (“Geotag”) in Verbindung bringen. Es werden keine Inhalte übernommen, wenn das Instagram-Konto oder ein anderes Social-Media-Konto sich im "privaten" Profilmodus befindet.

Wenn Sie mit #Yes oder #OOmoments auf @ooresortss Anfrage antworten, ob Ihre Inhalte verwendet werden dürfen, stimmen Sie den folgenden Nutzungsbedingungen zu:

  1. INHALTE

    Das Urheberrecht oder sonstige geistige Eigentum an den Inhalten bleibt bei Ihnen. Sie gewähren Kerzner International Limited (“Kerzner”, “One&Only” oder “uns”), dessen Muttergesellschaft und zugehörigen Unternehmen sowie deren Rechtsnachfolgern und Bevollmächtigten (kollektiv den ""berechtigten Parteien") das Recht und die Berechtigung, Ihre auf einer Social-Media-Plattform veröffentlichten Inhalte, die mit einem der Geotags, Hashtags oder Social-Media-Handles der One&Only Resorts versehen sind, z.B. Instagram-Inhalte, auf den One&Only Websites zu verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, in unserem eigenen Ermessen zu entscheiden, welche Inhalte wir verwenden. Wir können Ihre Inhalte vollständig oder teilweise in unserem eigenen Ermessen veröffentlichen, rezensieren, ändern oder entfernen.


  2. NUTZUNGSRECHTE

      Hiermit gewähren Sie den berechtigten Parteien eine weltweite, unbefristete, nicht widerrufbare, gebührenfreie, übertragbare, unterlizenzierbare und nicht exklusive Lizenz für das Verwenden, Kopieren, Verteilen, Veröffentlichen, Ausstellen, Reproduzieren, Digitalisieren, Ändern, Anpassen, öffentliche Aufführen und Ausstellen, Einbinden und sonstige Nutzen entsprechender Inhalte auf der One&Only Website oder in anderen aktuell bekannten oder zukünftig entwickelten Medien zu Werbe- oder Marketingzwecken oder für andere von den berechtigten Parteien gewünschte legale Zwecke. Insbesondere gestatten Sie auch das Erstellen abgeleiteter Werke dieser Inhalte. Die berechtigten Parteien können ihre Rechte laut dieser Vereinbarung, einschließlich dieser Lizenz, ohne Ihre vorherige Zustimmung und ohne Zahlung an Sie vollständig oder teilweise zuweisen oder unterlizenzieren. Sie bestätigen und stimmen zu, dass: (a) die berechtigten Parteien das Recht haben, die Bereitstellung von Inhalten in eigenem Ermessen ohne Ihre vorherige Zustimmung zu veranlassen; (b) die berechtigten Parteien nicht verpflichtet sind, bei Verwendung Ihres Inhaltes Sie als Urheber anzugeben oder auf andere Weise auf Sie zu verweisen; tun sie dies aus eigenem Willen, so liegen Größe und Platzierung der Nennung in ihrem eigenen Ermessen; (c) Sie auf alle "Urheberpersönlichkeitsrechte" an Ihren Inhalten verzichten; und (d) Sie keinen Anspruch auf Entschädigung oder andere Bezahlung seitens der berechtigten Parteien in Verbindung mit der Nutzung Ihrer Inhalte haben. Sie stimmen zu, dass Ihnen gegen die berechtigten Parteien keine Genehmigungsrechte, Entschädigungsansprüche, Ansprüche (insbesondere, aber nicht beschränkt auf, Ansprüche aufgrund von Verstößen gegen den Schutz der Privatsphäre, Rufschädigung oder Schutzrechtverletzungen) aufgrund der Verwendung (gemäß den Nutzungsbedingungen), Unkenntlichmachung, Veränderung, Bearbeitung, Verzerrung, fehlerhaften Reproduktion oder Zusammensetzung der Inhalte zustehen.


  3. EINHALTUNG DER BESTIMMUNGEN FÜR DRITTANBIETER-WEBSITES

    Damit Ihre Inhalte auf der One&Only Website bereitgestellt werden, müssen Sie sich an die geltenden Bedingungen der Drittanbieter-Websites halten. Sie stimmen außerdem zu, dass One&Only Websites Inhalte aus verschiedenen Quellen enthalten und dass die berechtigten Parteien nicht verantwortlich sind für die Genauigkeit, Zweckmäßigkeit, Sicherheit oder Schutzrechte für diese Inhalte oder im Zusammenhang mit diesen.


  4. LÖSCHUNG VON INHALTEN

    Sie können um die Entfernung Ihrer Inhalte bitten. In diesem Fall unternehmen wir alle wirtschaftlich vertretbaren Anstrengungen, Ihre Inhalte zu löschen. Ungeachtet des Vorstehenden stimmen Sie zu, dass wir Ihre Inhalte möglicherweise nicht vollständig löschen können, insbesondere Inhalte, die auf Drittanbieter-Websites bereitgestellt wurden. Wir behalten uns das Recht vor, Kopien von Inhalten, die für rechtliche Zwecke oder zum Zwecke der Einhaltung von Normen und Vorschriften benötigt werden, zu behalten. Sie stimmen zu, (a) dass die berechtigten Parteien keinerlei Verpflichtung zur Verwendung der Inhalte (oder Teilen davon) haben und (b) dass die berechtigten Parteien die Benutzerinhalte (oder Teile davon) jederzeit im alleinigen Ermessen von den Websites entfernen können, insbesondere auch zur Einhaltung der einschlägigen Gesetze oder aufgrund von Beschwerden. Sie stimmen zu, dass die berechtigten Parteien das Recht (aber keine Verpflichtung) haben, im alleinigen Ermessen und ohne Angabe von Gründen eine Vorauswahl von Inhalten zu treffen, diese zu prüfen und zu entfernen.


  5. ERKLÄRUNGEN UND ZUSICHERUNGEN/ENTSCHÄDIGUNG

    Sie erklären und sichern zu, dass: (a) Sie Eigentümer der Inhalte sind oder anderweitig zur Bereitstellung der Inhalte berechtigt sind; (b) weder die Bereitstellung noch die Verwendung der Inhalte die Rechte anderer Personen oder Einheiten bzw. sonstige geltende Rechte beeinträchtigt, sich diese aneignet oder gegen diese verstößt (einschließlich, ohne Einschränkung, der Datenschutz-, Öffentlichkeits-, Vertrags-, Urheber-, Marken- oder sonstigen geistigen Eigentumsrechte); (c) die Inhalte keinen unangemessenen, anstößigen, obszönen, hasserfüllten, unerlaubten, verleumderischen oder beleidigenden Inhalt enthalten; (d) die Inhalte keine Werbung oder sonstigen kommerziellen Inhalte enthalten; (e) Sie für alle Lizenzgebühren, Gebühren und sonstigen Kosten aufkommen, die im Zusammenhang mit Ihren Inhalten zu entrichten sind; und (f) Sie in Ihrem Land das Recht und die Fähigkeit haben, diesen Bedingungen zuzustimmen. Hiermit stimmen Sie zu, die berechtigten Parteien von allen Ansprüchen Dritter, Schadensersatz- und Haftungsansprüchen, Kosten und Ausgaben, die im Zusammenhang mit oder auf Grund einer Verletzung oder angeblichen Verletzung dieser Zusicherungen und Gewährleistungen entstehen, schadlos zu halten.


  6. EINSCHRÄNKUNG DER HAFTUNGS- UND SCHADENSRISIKEN

    Hierbei stimmen Sie zu, dass: (a) alle Streitigkeiten, Ansprüche und Klagegründe, die sich aus den Inhalten oder diesen Bedingungen ergeben, einzeln beizulegen sind, ohne Rückgriff auf irgendeine Form von Gemeinschaftsklage; (b) alle Ansprüche, gerichtlichen Entscheidungen und Schadensersatzurteile zu Ihren Gunsten sich auf tatsächlich entstandene Auslagen beschränken, einschließlich der Kosten im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Inhalte, aber keinesfalls die entstandenen Anwaltskosten; und (c) die berechtigten Parteien in keinem Fall, Fahrlässigkeit eingeschlossen, für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art haften, insbesondere etwaigen Strafschadensersatz, mittelbare oder beiläufig entstandene Schäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn und/oder andere Schäden. Sie stimmen zu, dass weder die berechtigten Parteien noch deren Vorstandsmitglieder, Direktoren oder Angestellten verantwortlich sind für Kosten, Verletzungen, Verluste oder Beschädigungen jeglicher Art, die im Zusammenhang mit den Inhalten entstehen (insbesondere, aber nicht beschränkt auf, Ansprüche, Kosten, Verletzungen, Verluste und Schäden im Zusammenhang mit Personenschäden, Tod, Beschädigung, Verlust oder Zerstörung von Vermögenswerten oder Ansprüchen, Kosten, Verletzungen, Verlusten oder Schäden im Zusammenhang mit Ihren Veröffentlichungs- oder Persönlichkeitsrechten oder Verleumdung). Die berechtigten Parteien haften unter keinen Umständen für Schäden an Computersystemen, Telefonleitungen, Hardware oder Software, für Fehlfunktionen von Programmen oder andere Fehler, Ausfälle, verzögerte Computerübertragungen oder Netzwerkverbindungen aufgrund von menschlichem oder technischem Versagen sowie für die fehlerhafte oder ungenaue Erfassung von Informationen bzw. für die Nichterfassung von Informationen. IN KEINEM FALL DARF DIE SUMME DER GESAMTEN VERBINDLICHKEITEN DER BERECHTIGTEN PARTEIEN IHNEN GEGENÜBER FÜR SÄMTLICHE SCHÄDEN, VERLUSTE UND KLAGEGRÜNDE IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ODER IHREN INHALTEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB AUS VERTRAGSGRÜNDEN, UNERLAUBTEN HANDLUNGEN (EINSCHLIESSLICH, OHNE BESCHRÄNKUNG, FAHRLÄSSIGKEIT) ODER SONSTIGEN RECHTSGRÜNDEN, 500 US-DOLLAR (500,00 USD) ÜBERSTEIGEN.


  7. ÄNDERUNGEN

    Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinien jederzeit zu ändern. Alle Änderungen treten am Datum ihrer Veröffentlichung in Kraft.


  8. UNZULÄSSIGKEIT

    Ist ein Teil dieser Richtlinien ungesetzlich oder nicht durchsetzbar, wird der ungesetzliche oder nicht durchsetzbare Teil so ersetzt, dass er der ursprünglichen Absicht der Parteien möglichst genau entspricht. Alle anderen Bestimmungen dieser Richtlinie bleiben gültig und wirksam.


  9. ZUSCHRIFTEN

    Fragen oder Beschwerden zu dieser Richtlinie sowie Anfragen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten richten Sie per E-Mail an info@oneandonlyresorts.com.


  10. ANWENDBARES RECHT

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass für sämtliche sich aus den Benutzerinhalten (oder Teilen davon) ergebenden Streitigkeiten oder Forderungen im Zusammenhang mit den Inhalten (oder Teilen davon) das Recht von Dubai und die anwendbaren Bundesgesetze der Vereinigten Arabischen Emirate gelten.